www.Mofa-Treff.de
  Wissen Führerschein Fahrzeuge Reparatur Ersatzteile Ansprechpartner Bücher über diese Seite
 

Mögliche Ursachen für einen langfristig qualmenden Auspuff:

- Das Mischverhältnis von Benzin und Zweitaktöl ist falsch.

- Der Startvergaser schließt nicht mehr richtig.

- Die Vergasereinstellungen sind zu "fett", also stimmen nicht: Zum Beispiel eine zu große oder lockere Hauptdüse, ein zu hoher Schwimmerstand oder ein defekter Schwimmer.

- Der Wellendichtring an der Kurbelwelle kann undicht werden. Es wird dann Getrieböl in den Verbrennungsraum gesaugt und verbrannt.